Die perfekte Alltagsleine – Belisy im Test

Die perfekte Alltagsleine – Belisy im Test

Wir als echte Hundebesitzer sind natürlich immer auf der Suche nach den perfekten Produkten für unsere Vierbeiner. Und so geht es uns wahrscheinlich ähnlich wie vielen anderen Hundebesitzern auch. Die Suche nach der perfekten Alltagsleine. Aus diesem Grund durften wir die Hundeleine von Belisy einmal in der Praxis testen und zusehen, ob diese Leine all unseren Anforderungen entspricht. Zum einen sollte die perfekte Hundeleine für den Hund allen Wetterbedingungen stand halten können, also auch bei Regen beispielsweise nicht abfärben oder schmierig werden. Andererseits muss die Leine für das tägliche Hundetraining geeignet sein, sie muss leicht zu tragen und zu verstauen sein und sich stufenweise verstellen lassen. Und zu guter letzt sehen wir uns auch die Qualität und weitere Produkte von Belisy an.

Hundeleine von Belisy im Alltagstest

Bei der perfekten Alltagsleine für unseren Hund ging es uns in erster Linie darum, dass wir sie in allen Alltagssituationen praktisch anwenden können. Morgens muss der Gang zur Gassi-Wiese natürlich mit der Leine erfolgen, danach darf mein Hund frei herum laufen und ich muss die Leine tragen. Dies sollte möglichst störfrei ablaufen. Dann geht es wieder ein Stück durch das Dorf und ich binde meinen Hund vor unserer kleinen Dorfbäckerei an. Hier kennen sie schon alle – die Mika. Jetzt wird noch der Sohnemann in den Kindergarten gebracht und auch hier möchte ich meinen Hund am Gartenzaun anbinden können. Am Nachmittag geht es dann mit Hundeschuh und Co. zum Joggen, teilweise am Straßenrand, – also wieder angeleint. Hier darf mich die Leine nicht behindern oder stören.

Konnte die Hundeleine von Belisy diesen Alltagstest bestehen?

Wir sagen einmal Ja und waren dabei mehr als kritisch. Für den niedrigen Preis haben wir eigentlich gar nicht so viel Komfort erwartet und uns eher auf eine Leine vorbereitet, die nach wenigen Tagen erste Mängel aufweist. Für nicht einmal 17 Euro sind bisher noch all unsere Leinen kein Jahr alt geworden. Es scheint sich aber bei den Herstellern von Belisy etwas verändert zu haben und wir sind jetzt der Meinung: Qualität muss nicht unbedingt teuer sein. Und das sagen wir jetzt nicht weil wir Werbung für Belisy machen, sondern weil wir und unser Hund diese Leine wirklich mögen und für Alltagstauglich befunden haben. Und wir hatten schon so manche Leine im Test, auch teure Lederleinen und solche, die vorher eine Menge versprachen.

Quelle: https://www.instagram.com/irishsetterpaws/

Ich kann diese 2 Meter lange Leine in drei Stufen untereinander verstellen und damit meinen Hund perfekt anbinden. Vor der Bäckerei am Hundeplatz brauche ich eine etwas größere Schlinge, die ich um einen Stamm anbringen muss. Vor dem Kindergarten muss ich sie etwas enger nehmen, da sie ansonsten zu allen Kindern die vorbeikommen stürmt und diese begrüßt. Beim Joggen brauche ich sie eng an mir und möchte die Leine um meine Schulter werfen können. Und für den normalen Spaziergang will ich die Alltagsleine auch nicht in der Hand tragen. Ach ja, und wenn es schnell gehen muss, dann verwende ich die untere Schlinge als Halsband und werfe sie ihr nur kurz um. Auch das ist möglich. Wir brauchen also nur noch diese eine Leine von Belisy und können alle Situationen des Alltags perfekt meistern.

Die Qualität von Belisy Hundeleine / Alltagsleine

Wir verwenden die Leine auch bei Regen und Kälte und ja, auch durch den Schlamm wurde sie schon gezogen. Kein Problem. Die Leine ist 1,2 Zentimeter dick und hält das aus, ist also sehr strapazierfähig. Die hochwertigen Messingkarabiner rosten nicht und bleiben angenehm in der Anwendung. Normalerweise verhaken sich die Karabiner nach mehrmaliger Anwendung, was hier nicht der Fall war. Nach einem Matsch-Spaziergang lässt sich die Leine mit einem feuchten Tuch ideal reinigen. Sie zieht auch keine Fäden wie es andere Leinen bisher getan haben. Was uns besonders gut gefällt ist, dass die Karabiner und Ringe mit Lederriemen verstärkt wurden. Diese wurden nicht geklebt, sondern aufwändig vernäht. Somit hält diese Leine wirklich etwas aus und kann auch bei „stärkeren“ Hunden mithalten. Wir trainieren mit dieser Leine übrigens auch die Leinenführigkeit und es ist ideal.

 

2 Meter lang und 3-Stufen-verstellbar – die perfekte Alltagsleine

Weitere Produkte von Belisy für den Hund

Die Zufriedenheitsgarantie hat uns schließlich überzeugt diese Leine auszuprobieren und wir können es wirklich nur jedem empfehlen. Die weiteren Produkte von Belisy werden wir auf jeden Fall auch noch testen und hoffen, euch darüber ebenso positives berichten zu können. Beispielsweise ist die Joggingleine von Belisy noch einen Test wert und auch das Putzset will noch getestet werden. Zwar nutze ich die Alltagsleine bereits zum Sport, allerdings bin ich gespannt was die spezielle Leine zum Joggen mehr kann. Und auch fürs Auto wurde ein Sicherheitsgurt entwickelt, worauf wir ebenso gespannt sind.

Fazit Belisy Hundeleine für den Alltag

Alles in allem überzeugt uns aber erst einmal die Alltagsleine, denn sie ist vielseitig einsetzbar und erfüllt alle Anforderungen an eine Leine. Sie ist nicht zu schwer, leicht in der Handhabung, dennoch von hoher Qualität und nicht zu teuer in der Anschaffung. Auch optisch gefällt uns die Leine, sie passt einfach zu jedem Outfit.

Anbei habe ich euch noch die Produkte für die Hundeleine von Belisy herausgesucht – die Anschaffung lohnt sich, auch wenn ihr schon eine Leine habt. Ein tolles Geschenk auch für jeden Hundebesitzer, der die perfekte Alltagsleine noch nicht gefunden hat. 

Belisy Hundeleine – hier Klicken!

Jenny Dirschl
Folgt uns

Jenny Dirschl

Texterin bei UniContent
Leidenschaftliche Texterin und Blogbetreiberin
Jenny Dirschl
Folgt uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>