Smartphones 2016

Es ist so gut wie offiziell: Diese neuen Smartphones werden 2016 ziemlich sicher auf dem Markt erscheinen: 

1.) Samsung Galaxy S7

Gerüchte um das neue Samsung Galaxy S7 gab es viele, bestätigt wurde noch nichts. Doch jetzt ist es sicher. Samsung bringt das neue Galaxy S7. Nach einigen Vorwürfen gegen das Galaxy S6 (edge) fehlte es diesem an einem wechselbaren Akku und einer Möglichkeit die Speicherkapazität zu erweitern.

Das Wall Street Journal scheint bestens informiert zu sein. Demnach soll eine neuwertige Schnellladefunktion, sowie ein druckempfindliches Display erscheinen. Am Design etwas zu ändern, schien Samsung nicht wichtig, – warum auch? Zwar soll es keinen wechselbaren Akku geben, aber das scheint Verbraucher auch nicht sonderlich zu stören. Akku-Probleme fallen somit in den Garantiefall und die Geräte werden ausgetauscht. Ein neuer Kartenslot ist allerdings geplant und unseres Erachtens sinnvoller.

2.) LG G5

Was passiert im Hause LG? Wenn es um neue Smartphones geht, gehört LG wohl zu den spannendsten Marken. Das Unternehmen legt allerdings mehr wert auf den Überraschungseffekt, weswegen nur spekuliert werden kann.

Eine Rückseite aus Leder oder ein gebogenes Display? Möglich. Daher kommen wird es allerdings ziemlich sicher mit einem Unibody aus Metall. Auch Gerüchte über eine Dual-Kamera und einem Herzfrequenz-Messer auf der Rückseite sind im Umlauf. Informationen über einen neuen Prozessor gibt es nicht. Es heißt, dass es ein Snapdragon 820 Prozessor werden soll oder ganz eine Eigenentwicklung. Wir lassen uns überraschen.

3.) HTC M10 

Auch für HTC-Fans gibt es gute Neuigkeiten. Das Unternehmen will sich nicht zurückziehen und weiter im Kampf der Smartphones mitmischen. Vielleicht die letzte Chance für HTC ganz oben mit zu mischen?

Das neue Flaggschiff soll eine neue Produktbezeichnung sein: HTC Parfüme. Dieses soll mit Android 6.1 und Sense 8.0 kommen.

Fakt ist jedoch, das HTC sich kräftig etwas einfallen lassen muss um nicht unterzugehen.

4.) Sony Xperia Z6

Die Z-Reihe soll erweitert werden. Nach dem Erfolg des Sony Z5 will Sony nicht nachgeben und noch einen drauf legen. Noch ist unklar wie viele Modelle auf den Markt kommen, zwei werden es aber auf jeden Fall werden. Das kleinste Gerät komme mit einer Diagonalen von vier Zoll, die größte mit 6,4 Zoll.

Wann das neue Sony Z rauskommen soll ist noch vollkommen ungewiss.

5.) Surface Phone

Auf einen richtigen Durchbruch bei Microsoft wartet man ja schon seit Jahren, wobei das Lucia 950 gar nicht mal so schlecht war. Wirklich zufrieden war Microsoft aber anscheinend nicht.

Jüngere Kunden sollen mit einem neuen Model angezogen werden, indem die Hardware extrem verbessert wird. So soll der Umstieg von iOS zu Windows leichter gemacht werden. Ganz ehrlich? Da müssen noch viele Jahre vergehen, bis das der Fall ist.

Aber: Microsoft verspricht, dass dies in der zweiten Jahreshälfte von 2016 der Fall sein soll. Wir sagen: Um iPhone Nutzer zu einem Umstieg auf Microsoft zu verführen, muss einiges passieren. Herausforderung pur für Microsoft!

6.) iPhone 7

Apple lässt natürlich nichts aus und wird es anderen Unternehmen sicherlich nicht einfach machen. Der größte Konkurrent ist und bleibt vorerst Samsung.

Das 6s konnte sich sehen lassen, Verbraucher waren begeistert und kämen nie auf die Idee den Hersteller zu wechseln. Ein stärkerer Akku wäre aber dennoch wünschenswert gewesen, sagen Verbraucher.

Wasserdichtes Gehäuse, digitaler Homebutton, neues Material…? Mehr Informationen im Beitrag zum iPhone 7 Gerüchte!

 

Jenny Dirschl
Folgt uns

Jenny Dirschl

Texterin bei UniContent
Leidenschaftliche Texterin und Blogbetreiberin
Jenny Dirschl
Folgt uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>