Kommt das iPhone 7?

Als begeisterte und überzeugte Apple Nutzer gehen wir natürlich dieser Frage auf den Grund. Wir finden so einiges an Gerüchten was das neue iPhone 7 denn nun kann und wann es rauskommen wird. Wir fassen dann mal zusammen:

Stimmt es das Apple eventuell diesmal richtig gravierende Änderungen einführt und vielleicht sogar die Hometaste streicht? Soll das neue iPhone 7 ein komplett neues Gehäusematerial bekommen? Das alles soll schon im Herbst 2016 auf dem Markt erscheinen? Und soll es wirklich so aussehen? Wir können es einfach noch nicht glauben!

iphone6_konzept_rund1

iPhone 7 bekommt ein neues Design

Das iPhone 7 soll tatsächlich ein komplett neues Design bekommen und mit iOS 10 laufen. Außerdem soll es einen Apple-A10-Prozessor bekommen, welcher bis zu 6 Kerne bieten wird. Noch nicht wirklich bestätigt ist das streichen der Hometaste. Die Chancen dafür stehen aber bereits bei 50 Prozent. Das iPhone 7 soll wieder kompakter ausfallen und ausschließlich über 3D Touch gesteuert werden. Na ob das so gut ankommt und ob Apple sich diese Veränderungen tatsächlich zutraut bleibt abzuwarten. Auch das Gehäusematerial soll eventuell geändert werden. Dies soll die Mobilfunksignale besser durchlassen können um eine bessere Empfangsqualität zu erhalten. Dafür soll Apple sogar bereits ein Patent eingereicht haben. Dadurch sollen auch die weißen Plastikstreifen auf der Rückseite entfallen. Einige Nutzer hat das bislang gestört.

iPhone 7 mit Curved-Screen? 

Jetzt wird es richtig verrückt und fast unglaubwürdig: Apple soll sich ein flexibles Display im Curved-Design patentieren lassen, was das iPhone zylinderisch aussehen lässt. Zunächst hies es ja noch, das Apple damit noch bis 2018 warten würde, vielleicht ist das neue Iphone 7 damit ja auch noch gar nicht ausgerüstet. Das bleibt erst mal abzuwarten. Mit dem gewöhnlichen flachen LC-Bildschirm sei eher zu rechnen beim neuen Apple. Auch soll erst 2018 das erste Iphone mit OLED-Bildschirm auf den Markt kommen, das sagen zumindest Analysten. Auch die Akkugröße, somit auch die Laufzeit, soll sich nicht groß geändert werden. Aber auch das bleibt abzuwarten.

iPhone 7 wasserdicht?

Zu den wohl eher wahrscheinlich neuen Features des neuen iPhone 7 gehört das Gerücht, dass dieses wasserfest sein soll. Das kommende iPhone soll demnach so versiegelt werden, dass weder Wasser noch Staub Zugang zum Gehäuse finden. Das neue Gehäusematerial ist aber noch ein Geheimnis.

iPhone 7 mit Musterentsperrung

Der Touchscreen soll sichtbare oder auch unsichtbare Punkte anzeigen, über die man dann in der richtigen Reihenfolge mit dem Finger fahren muss, um den Bildschirm zu entsperren. So jedenfalls soll die neue Musterentsperrung aussehen. Ob das so wirklich jemanden umhaut bleibt abzuwarten.

Release-Termin und Preise

Wer den Gerüchten über den möglichen Release-Terminen des neuen iPhone 7 Glauben möchte, kann auf ein Erscheinungsdatum im September 2016 vertrauen. Normalerweise erscheinen dann nämlich neue iPhone-Modelle. Aber vielleicht wird ja auch das neu. Preisangaben gibt es natürlich noch keine. Das Vorgängermodell soll aber als Orientierung helfen. Das iPhone 6s kostete zum Release-Termin 739 Euro.

Also wir sind gespannt und hoffen, bald genauere Angaben zum Thema neues iPphone 7 machen zu können. Bis dahin bin ich mit meinem iPhone 6 erst mal vollstens zufrieden, wenn Anfangs auch etwas enttäuscht. Aber vielleicht ändert sich das mit den neuen Modellen von Apple.

 

Jenny Dirschl
Folgt uns

Jenny Dirschl

Texterin bei UniContent
Leidenschaftliche Texterin und Blogbetreiberin
Jenny Dirschl
Folgt uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>